Sie sind hier

Kundenbedürfnisse

Produkte und Lösungen

Die Automobilindustrie ändert sich rasant. Globale Platformen, Energieeffizienz, Gewichtseinsparungen und kompaktere Designs sind in aller Munde. Unsere Ingenieure helfen Ihnen dabei, mit passgenauen Produkten diese Ziele zu erreichen. Entwicklungen wie Elektroantriebe stellen dabei neue Herausforderungen an die Schwingungsisolation, da plötzlich Geräusche in den Vordergrund kommen, die zuvor von Motorengeräuschen überdeckt wurden. 


Gewichtsersparnis

Maximale Kraftstoffeffizienz ist das wichtigste Ziel für die Automobilindustrie. Ein Schlüssel dazu ist konsequenter Leichtbau. Seit langem arbeiten die Ingenieure von Vibracoustic an Themen wie Bauteiloptimierung oder Materialsubstitution. Thermoplastischen Kunststoffen kommt dabei eine besondere Rolle zu. Wir setzen diese bereits in zahlreichen Motor- und Fahrwerklagern ein. 

Thermoplastische Kunststoffe


Kompaktere Designs

Der Platz unter der Motorhaube und im Fahrwerk wird immer weniger. Mit innovativen Bauteildesigns wie dem Kreuzlagenbalg oder Tilgerlösungen, die vorhandene Bauteile als Masse nutzen sparen wir an der richtigen Stelle. Ob neue Materialen oder Konstruktionen. Maximale Performance bei minimalem Bauraum ist die Vorgabe für all unsere Entwicklungen. 

Kreuzlagenbalg


Kosten

Durch Bauteiloptimierung und Funktionsintegrationen sparen unsere Kunden nicht nur Gewicht sondern auch bares Geld. Ein Beispiel ist Active Vibration Control. Mit dieser aktiven Lösung können unsere Kunden beispielsweise auf teure und schwere Ausgleichswellen verzichten.

Active Vibration Control

Verwandte Inhalte


Materialentwicklung

Egal ob Gummi, Silikon oder EPDM, wir haben für jede Anwendung die passende Lösung.

Weiterlesen

Qualitätsmanagement

Qualität ist Trumpf: darum hat Vibracoustic alle relevanten Geschäftsprozesse in einem Managementsystem global standardisiert.

Weiterlesen

Exzellente Produktion

Um Bauteile von hoher Qualität innerhalb möglichst kurzer Zeit herzustellen, bedarf es innovativer Produktionsverfahren.

Weiterlesen