• Antriebswellenlager, Isolatoren & Tilger

    Ist der Motor vorn eingebaut, muss die Antriebskraft bei Allrad- und hinterradgetriebenen Fahrzeugen mit Hilfe einer Kardanwelle auf die Hinterachse übertragen werden. Vibracoustic entwickelt und produziert unterschiedliche Lager und Gelenktypen, die wegen der hohen Drehzahlen exakt gelagert werden müssen.

    Antriebswellenlager, Isolatoren & Tilger
  • Motorlager

    Damit der Komfort für den Autofahrer erhalten bleibt, müssen die Vibrationen, die vom Motor kommen optimal isoliert und Fahrbahnanregungen gedämpft werden. Dafür kommen Aggregatelager zum Einsatz, die Vibracoustic entwickelt und herstellt – als Motorlager oder als Getriebelager.

    Motorlager
  • Torsionsschwingungsdämpfer

    Mit Torsionsschwingungsdämpfern von Vibracoustic werden Drehungleichförmigkeiten in den Motoren ausgeglichen und die Schwingungen der Kurbelwelle vom Riementrieb und von den Nebenaggregaten ferngehalten.

    Torsionsschwingungsdämpfer
  • PKW-Luftfedern

    Heute wird jeder zweite Pkw, der mit Luftfedern fährt, von Vibracoustic ausgerüstet. Die Vorteile der Luftfeder gegenüber der Stahlfeder sind bestechend. Erfahren sie hier mehr.

    PKW-Luftfedern
  • Fahrwerklager

    Während einer Autofahrt können Schwingungen, die auf das Fahrwerk einwirken, nicht nur lästig sein. Abhilfe schaffen dutzende Fahrwerklager an den Querlenkern, am Hilfsrahmen, im Federbein oder am Stabilisator. Diese kleinen, aber wichtigen Bauteile von Vibracoustic beeinflussen die Fahreigenschaften und reduzieren unerwünschte Schwingungen.

    Fahrwerklager
  • Isolatoren & Tilger

    Isolatoren und Tilger von Vibracoustic lösen zahlreiche schwingungstechnische Probleme: Lineare Tilger sind ein strategisches Konstruktionselement, um unerwünschten Geräuschen und Vibrationen vor allem in Leichtbaustrukturen entgegenzuwirken. Drehschwingungstilger hingegen haben den Zweck, hohe Drehzahlen sanft auf die Hinterachse zu übertragen. Dank ihrer Expertise entwickeln unsere Ingenieure in kürzester Zeit exzellente Lösungen als Antwort auf alle aktuellen und zukünftigen NVH-Herausforderungen.

    Isolatoren & Tilger
  • MCU-Komponenten

    Die Ingenieure bei Vibracoustic forschen beständig an Werkstoffen, die auch auf kleinstem Raum ihre Funktion optimal erfüllen. Mikrozelluläres Polyurethan (MCU) ist ein solches Material.

    MCU-Komponenten

Produkte PKW


  •  

    Antriebsstrang

    Der Antriebsstrang eines Fahrzeugs mit Verbrennungsmotor ist die Hauptquelle für unerwünschte Schwingungen und Geräusche. Neue Mobilitätskonzepte wie E-Mobilität und autonomes Fahren bedingen neue NVH-Anforderungen, da es neue Lärm- und Vibrationsquellen gibt, die sich besonders auf den Komfort aller Passagiere auswirken. Motor -und Getriebelager, Gelenkwellentilger und Abgasaufhängungen von Vibracoustic machen Fahrzeuge leiser und komfortabler — unabhängig von der Art des Antriebs.
  •  

    Fahrwerk

    Das Fahrwerk ist maßgeblich für Fahrkomfort, Fahrsicherheit und Fahrdynamik verantwortlich. Es muss die Motorkraft auf die Straße bringen, das Fahrzeug abstützen und federn, in der Spur halten und sicher abbremsen. Diese Anforderungen gelten für jede Art von Antriebsstrang, auch wenn es um neue Mobilitätskonzepte wie E-Mobilität und autonomes Fahren geht. Vibracoustic ist ein zuverlässiger Partner für die Entwicklung aktueller und zukünftiger NVH-Lösungen: Exakt abgestimmte Federelemente und Fahrwerklager von Vibracoustic isolieren Geräusche und reduzieren unerwünschte Schwingungen. ´