Neues Fachbuch „Automotive Vibration Control Technology“

Darmstadt, 17. Dezember 2014 | TrelleborgVibracoustic präsentiert mit seinem neuen Fachbuch "Automotive Vibration Control Technology" das weltweit erste Kompendium, das auf 460 Seiten die wesentlichen Informationen und neuesten Erkenntnisse der Schwingungstechnik für Pkw und Nutzfahrzeuge zusammenfasst. Das Buch kostet 89 € und ist auf Amazon.com und Amazon.co.uk als Print-on-Demand-Titel erhältlich.




Mit „Automotive Vibration Control Technology“ präsentiert der weltweit tätige Anbieter von Schwingungstechnik-Lösungen ein einzigartiges und umfangreiches Nachschlagewerk. Ziel war es, ein breites Spektrum an Fragen rund um die Schwingungstechnik in Fahrzeugen zu beantworten. Es ist das einzige Nachschlagewerk, das sowohl die Grundlagen als auch die neuesten Erkenntnisse zur Schwingungsisolierung, -dämpfung und -absorption in Bezug auf Werkstoffe, Werkstoffentwicklung, Entwicklungsprozesse, Konstruktion und Fertigung sowie spezifische Anwendungsbereiche und Dauerlaufprüfungen erläutert.

Der erste Abschnitt konzentriert sich auf die Grundlagen der Schwingungstechnik, Werkstoffe, Verbindungstechnik sowie Entwicklungs- und Prüfverfahren. Im zweiten Abschnitt werden Einsatzmöglichkeiten der Antriebs- und Fahrwerktechnik für Pkw und Nutzfahrzeuge diskutiert. Dazu gehören die verschiedenen Arten von Motor- und Fahrwerkslagern, Luftfedersystemen, Torsionsschwingungsdämpfern, Massendämpfern und Polyurethan-Komponenten.

Das Buch ist auf Amazon.com und Amazon.co.uk als Print-on-Demand-Ausgabe erhältlich (ISBN 978-3-8343-3367-4). Die Arbeit richtet sich an Ingenieure und Experten, die in der Automobilproduktions- und -zulieferindustrie, im Fahrzeug- und Sonderfahrzeugbau, in der Elastomerindustrie, in der Fahrzeugtechnik, in den Werkstoffwissenschaften und im Maschinenbau tätig sind, sowie an alle, die sich für die Schwingungstechnik im Automobil interessieren.


Presskit

 Download (ZIP)