Neue Unternehmenszentrale

Darmstadt, 29. April 2013 | TrelleborgVibracoustics neue Konzernzentrale ist in Darmstadt.




Knapp ein Jahr nach der Fusion, die TrelleborgVibracoustic zum weltweit führenden Anbieter von Schwingungsdämpfern für Pkw und Nutzfahrzeuge machte, hat das Unternehmen seinen neuen Firmensitz in Darmstadt bezogen. Bürgermeister Jochen Partsch begrüßte das Unternehmen bei einem Treffen im neuen Büro am Europaplatz 4 in der Stadt und nutzte die Gelegenheit, sich mit dem Automobilzulieferer über die neuesten Entwicklungen zu informieren.

Seit Anfang April sind rund 50 Mitarbeiter, die die zentralen Funktionen innerhalb von TrelleborgVibracoustic repräsentieren, in die Büros auf drei Etagen des neuen Gebäudekomplexes an der Westseite des Hauptbahnhofs eingezogen. „Hier in Darmstadt passt alles perfekt: Ein attraktives, umweltfreundliches und transparentes Gebäude, das von allen unseren 38 Entwicklungs- und Produktionsstandorten weltweit gut erreichbar ist. Außerdem haben wir ein wirtschaftsfreundliches Umfeld und eine renommierte Fachhochschule, mit der wir seit vielen Jahren in engem Kontakt stehen“, sagt Hans Jürgen Goslar, Sprecher der Geschäftsführung von TrelleborgVibracoustic. Der Umzug in unsere neue Zentrale, die wir bewusst nicht an einem bestehenden Standort unserer Altorganisationen angesiedelt haben, ist ein weiterer Meilenstein im erfolgreich verlaufenden Fusionsprozess. Dank der starken Basis unserer neuen Organisation – perfekt abgestimmt auf den globalen Standort, den Kunden- und Produktmix – und dem festen Bekenntnis zu Innovationen, einer starken Kundenorientierung und Teams aus hochmotivierten Mitarbeitern setzen wir weiterhin auf Wachstum weltweit. Wir liefern bereits Anti-Vibrations-Lösungen für 19 der 20 wichtigsten globalen Automobilplattformen der großen Automobilhersteller. Darüber hinaus verzeichnen wir in China hohe Wachstumsraten, wo wir gerade die Produktionskapazitäten erweitern“, erklärte Goslar.

Bürgermeister Partsch zeigte sich beeindruckt von der Übersicht über die Produkte des Unternehmens, die Schwingungen und Geräusche in Fahrzeugen isolieren und so den Komfort, die Sicherheit und den Kraftstoffverbrauch verbessern: „Die Tatsache, dass TrelleborgVibracoustic seinen Hauptsitz nach Darmstadt verlegt, ist eine wichtige Geschäftsbotschaft für unsere Stadt. Unsere Bemühungen um das Unternehmen haben sich ausgezahlt: Die Kombination aus wirtschaftlichem und verkehrsgünstigem Standort hier hat sich bewährt. Wir begrüßen alle Mitarbeiter in der Wissenschaftsstadt Darmstadt und wünschen ihnen viel Erfolg.“


Presskit

 Download (ZIP)